Lange Zeit galt die Farbe Blau als das kostbarste Gut und keine andere Nuance prägte die Kunstgeschichte so wie sie. Die Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“, die „Blaue Periode“ von Picasso oder Yves Kleins patentiertes „International Klein Blue“ – bedeutende Artefakte für die Ewigkeit. Auch die Zeitmesser von Carl F. Bucherer in Blau sind Ausdruck gelungener Uhrmacherkunst. Die Farbe präsentiert sich in der Gestaltung der Zifferblätter, in den Lederbändern oder sportlich akzentuiert auf den Kautschukbändern – und bringt die enge Verbindung von Carl. F. Bucherer zu seiner Heimatstadt Luzern zum Ausdruck, deren Wappen ebenfalls in Blau erstrahlt.

Teaser1

Die besondere Liebe der Uhrmacher von Carl F. Bucherer zur Ästhetik zeigt sich in den Modellen der Patravi TravelTec und Patravi ChronoDate. Ein kräftiges Blau veredelt das Zifferblatt der Patravi TravelTec – ein Zeitmesser, der gleich drei Zeitzonen anzeigt. Funktionale Ästhetik in ihrer schönsten Form findet sich bei der Patravi ChronoDate, deren blaues Lederband die farbliche Gestaltung des Modells komplettiert.

Teaser2

Besondere Akzente setzt auch die Patravi ScubaTec Kollektion von Carl F. Bucherer. Die edle Taucheruhr verbindet Funktionalität mit exquisitem Design, das mit einem leuchtend blauen Zifferblatt – der Farbton entspricht dem des Luzerner Wappens – und einer markanten Lünette in Roségold oder Edelstahl überzeugt.

Teaser3

Die Damenmodelle der Manero AutoDate Kollektion präsentieren sich in einem tiefen Blauton. Mit seinem irisierenden Zifferblatt in Nachtblau lässt der Zeitmesser das mit Diamanten besetzte Gehäuse erstrahlen und komplettiert die exquisite Optik. Einen feinen Kontrast dazu bildet das schwarze Lederarmband. Das Dreizeigermodell ist ebenfalls mit beigem Lederarmband oder Edelstahlband erhältlich.

Das Bildmaterial zu den Modellen finden Sie hier: